Nasdaq Composite: 2236,15 Punkte
Dow Jones: 10869,27 Punkte

Die US Indizes haben den Handel heute fest eröffnet, setzen aber zum Handelsende die Konsolidierung fort. Belastet wird der Markt durch den relativ schwachen Gold-und Silber Index, relative Stärke zeigt sich im Ölsektor und Halbleiterindex. Der Nasdaq kann sich nach wie vor über der bei 2219,80 Punkten liegenden Unterstützung behaupten und steht leicht über Vortagesniveau. Einen Widerstand bildet der Bereich 2269,30 Punkte. Der Dow Jones kann sich bereits von den Tagestiefständen lösen, bleibt aber im kurzfristigen Zeitfenster innerhalb eines abwärts geneigten Trendkanals.

Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt

Meine Analysen haben Sie überzeugt? Dann legen Sie doch gleich mit dem Handel bei JFD los. Dort können Sie alle wichtigen Märkte mit über 1.500 Instrumenten in acht Anlageklassen handeln. Einfach ein Konto bei JFD eröffnen und meine Analysen mit den Rabatt-Vorteilen nachbilden.