Mit Kursverlusten jenseits der 1-Prozent-Marke setzten die US Indizes ihre kurzfristigen Abwärtstrends heute durchaus dynamisch weiter fort – könnte man zumindest meinen. Der Blick auf die Intradaycharts zeigt jedoch, dass der Verkaufsdruck vor allem in der Eröffnungsphase sehr hoch war, während die Kurse anschließend im Schwerpunkt auf einem relativ tiefen Niveau seitwärts tendierten. Per Saldo ändert dies jedoch wenig an den heutigen Verlusten und der aktuell angeschlagenen Situation im Dow Jones und im Nasdaq 100. Ersterer ging mit 10.040,45 Punkten und einem Minus von 1,32 % aus dem Handel. Der Nasdaq 100 verlor 1,83% gegenüber dem gestrigen Schlusskurs und beendete den Tag bei 1.775,27 Punkten.

    Dow Jones: Im Dow Jones wurde heute zu Handelsbeginn die psychologisch markante 10.000er Kursmarke angetestet und zunächst erfolgreich verteidigt. Anschließend schoben die Kurse jedoch größtenteils seitwärts, wobei kurzfristig ein zweiter Test der Unterstützung einzuplanen wäre. Unterhalb dessen wären dann weitere Kursverluste bis auf 10.900 Punkte möglich.
    Zumindest temporär würde sich das Chartbild etwas aufhellen, wenn es gelänge, über 10.160 Punkte anzusteigen. Eine ausgedehntere Erholung wäre in diesem Fal möglich, wobei bei 10.265 Punkten dann ein nächster Widerstand auszumachen ist.

    Nasdaq 100: Ebenfalls deutlichere Verluste musste auch der Nasdaq 100 hinnehmen, der im heutigen Verlauf jedoch zumindest die Unterstützung bei 1.770 Punkten erfolgreich verteidigen konnte. Kann diese auch im morgigen Handel halten und die Kurse springen über 1.785 Punkte an, wäre ein weiterer Versuch der Bullen, das heutige Abwärtsgap zu schließen, zu erwarten.
    Unterhalb von 1.767 Punkten aber wird der Abwärtstrend im Nasdaq 100 zunächst erneut bestätigt und weitere Verkäufe bis auf 1.752 Punkte könnten folgen. Insgesamt sollten es die Bären angesichts der diversen Unterstützung nun jedoch etwas schwieriger haben.

    US Indizes 60-Minutencharts:

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting