• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 15.618,89 Punkte
  • Nasdaq Composite - Kürzel: NDC - ISIN: XC0009694271
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 3.928,79 Punkte

Nach positivem Start tauchten die US Indizes kurzfristig ab und konnten sich dennoch größeren Verlusten entziehen. Zwar fehlt bislang eindeutig die Dynamik, doch die Hoffnung stirbt ja bekanntlich zuletzt. Bei den Sektoren gibt es an einem so „langweiligen“ Tag wenigstens doch noch einige Ausreißer, wie nachfolgende Übersicht unter Beweis stellt. Zum einen befinden sich die Gold- und Transportaktien im Aufwind, hingegen die Halbleiter und Biotechnologiewerte leicht schwächer tendieren.

Der Dow Jones konnte den kurzfristigen Abwärtstrend auf Intradaybasis zwar überwinden, doch lässt sich klarer Käufermangel feststellen. Glücklicherweise fehlen auch die Verkäufer und so dürfte der Index weiter seitwärts in die Schlussglocke tendieren. Erst über 15.660 Punkte könnte sich nochmals Dynamik bis zum Allzeithoch bei 15.721 Punkten entfalten. Unter 15.588 Punkte wären andererseits Rücksetzer bis 15.42 Punkte nicht auszuschließen.

Der Nasdaq Composite Index durchbricht ebenfalls seinen Intraday-Abwärtstrend und doch fehlen auch hier weitere Aktivitäten seitens der Marktteilnehmer. Tendenz seitwärts könnte dementsprechend auch hier Einzug halten. Ein neues Tageshoch über 3.934 Punkte wäre jedoch ein Anfang für weitere Zugewinne bis 3.945 Punkte. Unter 3.920 Punkte sollten hingegen die Bären wieder verstärkt am Drücker sein und Abgaben bis 3.914 Punkte bewirken.

*****************************

Der „Guidants-Experten-Desk“ zum Forex-Markt ist Online – tauchen Sie mit mir gemeinsam in die Welt rund um den Devisenhandel an. Ein Klick genügt – your welcome (hier klicken).

*****************************

Aktuelle 60-min Charts (1 Kerze = 60 Minuten) + Sektorenübersicht

US-Indizes-verweilen-noch-im-Wochenendschlaf-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1
Dow Jones
US-Indizes-verweilen-noch-im-Wochenendschlaf-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-2
Nasdaq Composite

US-Indizes-verweilen-noch-im-Wochenendschlaf-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-3