Nasdaq Composite: 2224,01 Punkte

    Dow Jones: 10.512,02 Punkte

    Die US Indizes haben den Handel heute im Plus eröffnet, geben die Gewinne aber intraday größtenteils wieder ab. Stützend wirken der Luftfahrt-, der Versorger- und der Computerksektor. Belastend wirken vor allem der Gold-, der Biotech- und der Transportsektor.

    Der Nasdaq Index tendiert heute volatil seitwärts, was prinzipiell als Zwischenkorrektur in der am Donnerstag gestarteten Abwärtsbewegung betrachtet werden kann. Maximalziel auf der Oberseite ist der Bereich bei 2240 - 2245 Punkten. Fällt er per Stunden- und Tagesschluss unter 2010 Punkte zurück, sind Abgaben bis 2180 - 2191 Punkte wahrscheinlich. Über 2245 sind tendenziell wieder steigende Kurse bis 2270 Punkte möglich. Der Dow Jones fällt heute nach starker Eröffnung in die Unterstützungszone bei 11.480 - 11.490 Punkten zurück. Ob die Zwischenkorrektur auf die Verluste vom Donnerstag und Freitag bereits beendet ist, bleibt zunächst abzuwarten. Unter 11.480 Punkten werden weitere Kursverluste bis 11.322 - 11.340 Punkten wahrscheinlich. Freundlicher wird das Chartbild erst wieder oberhalb von 11.580 Punkten.