Nasdaq Composite: 2156,20 Punkte
Dow Jones: 10820,77 Punkte

Die US Indizes konnten das positive Niveau der Eröffnung nicht behaupten und fielen intraday zunächst deutlicher zurück. Das Downmomentum ebbt aber schnell wieder ab, aktuell konsolidieren die Notierungen in relativ enger Range. Belastet wird der Markt dabei weiter durch den Halbleitersektor, relative Stärke zeigt sich im Internetsektor.

Der Nasdaq kann sich im Bereich des Hochs aus dem Januar bei 2154 Punkten fangen. Auf Widerstand trifft der Kurs zunächst wieder bei 2171 Punkten, Support bietet das Niveau um 2138 Punkte mit dem dort liegenden Aufwärtstrend. Als relativer Outperformer präsentiert sich der Dow, der sich ebenfalls über dem bei 10780 Punkten liegenden Aufwärtstrend der Vorwochen halten kann.

Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt