Nasdaq Composite: 2256,69 Punkte

Dow Jones: 10766,17 Punkte

Die US Indizes haben den Handel heute schwächer eröffnet und sich leicht im Minus stabilisiert. Gestützt wird der Markt durch den Öl- und den Gas- sowie den Pharmasektor, belastend wirken Computer-, der Halbleiter- sowie der Transportsektor.

Der Nasdaq setzt die gestrige Seitwärtsbewegung knapp unterhalb des Jahreshoch bei 2273,61 Punkten und oberhalb des breiten Unterstützungsbereich bei 2220 - 2240 Punkten fort. Intraday ist keinerlei Trenddynamik vorhanden, die Märkte scheinen die US Leitzinsentscheidung um 20:15 Uhr MEZ abzuwartet. Tendenziell ist sowohl die Seitwärtsbewegung seit gestern als auch die der letzten Tage bullisch zu werten. Der Dow Jones notiert aktuell knapp oberhalb des horizontalen Unterstützungsbereich bei 10637 - 10717 Punkten und versucht hier eine Bodenbildung. Alternativ taucht er nochmals in den Unterstützungsbereich bei 10637 - 10717 Punkten ein.

Aktuelle Tagescharts (1 Kerze = 1 Tag) sowie 60-min Chartausschnitt