• Apple Inc. - Kürzel: APC - ISIN: US0378331005
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 99,270 $
  • Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 4.486,76 Pkt
  • Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 17.845,21 Pkt

Da habe ich mir heute ja den richtigen Tag herausgesucht. Während im DAX durchaus Bewegung zu verzeichnen war, schläft man bei der Beobachtung der US Kurse fast ein. Vielleicht muss man aber auch einfach umdenken. Denn der VIX, der die Volatilität in den USA misst, ist innerhalb von wenigen Tagen von Ständen über 17 auf unter 14 Punkte regelrecht abgeschmiert. Sollte sich der Aufwärtstrend an den US Börsen also fortsetzen, ist die Zeit der Volatrader wohl erst einmal vorbei. Trendfolger hatten zuvor ja auch das Nachsehen. Diese werden sich freuen.

Goldminen haben die Pole Position inzwischen an die Versorger verloren. Dahinter tummeln sich die Internetwerte auf Rang 3. Am Ende der Sektorliste hat sich ebenfalls etwas getan. Die Biotechs erholen sich intraday, während die Airlines deutlich abfallen. Interessant: Die Aktien von Fluglinien haben inzwischen auch die Biotechs als schwächste Branche 2016 abgelöst. Damit hätten wohl die wenigsten Marktteilnehmer angesichts der im Keller befindlichen Ölpreise zum Jahreswechsel gerechnet.

US-INDIZES-Wie-festgetackert-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1

Der Dow Jones konsolidiert den Anstieg der letzten Tage aus. Die Unterstützung bei 17.850 Punkten ist aktuell unterboten, womit ein Rückfall auf die Marke von 17.800 Punkten möglich wird. Der überwundene Abwärtstrend bei 17.750 Punkten bietet ebenfalls Halt. Sollte der Index stärker nachgeben und darunter fallen, wäre das Ausbruchsszenario erst einmal dahin. Auf der Oberseite bleibt das Ziel bei 17.920 Punkten offen.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

US-INDIZES-Wie-festgetackert-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2
Dow Jones Stundenchart

Der Nasdaq 100 zeigt heute die schöneren Kursmuster. Die Konsolidierung auf hohem Niveau sieht bullish aus. Es bedarf allerdings eines Anstiegs über 4.490 Punkte, um die Ziele bei 4.515 und 4.530 Punkte zu aktivieren. Auf der Unterseite bietet die Marke von 4.466 Punkten Halt. Auch ein Pullback an die Marke von 4.440 Punkten würde für den mehrtägigen Aufwärtstrend kein Problem darstellen.

US-INDIZES-Wie-festgetackert-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-3
Nasdaq 100 Stundenchart