Light Sweet Crude Oil Future (US Leichtöl) – Juli 2005 Kontrakt (CL05N). 51,01 $

Aktueller Tageschart (log) seit August 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Achtung: Kontraktwechsel beachten

Diagnose: Innerhalb der langfristig intakten Aufwärtsbewegung konnte US Leichtöl ab Dezember 2004 wieder stark zulegen und markierte ein Hoch bei 59,94 $. Die Rallye wird seit Anfang April korrigiert, dabei fiel der Kurs innerhalb eines Abwärtstrendkanals in den Vorwochen zurück. Auf der Unterstützung bei 48,35 $, und damit knapp über dem maßgebenden Aufwärtstrend bei derzeit 47,90 $ konnte der Kurs an den Vortage wieder nach oben drehen. Heute wird der kurzfristige Abwärtstrend bei 51,80 $ getestet, verstärkend wirkt darüber der EMA 50 bei 52,12 $. Prognose: Kann die Konsolidierung mit einem Ausbruch über dieses Niveau beendet werden, generiert der Kurs ein Kaufsignal, welches mittelfristig eine Wideraufnahme der Rallye in Richtung 59,94 $ möglich werden lässt. Bei 53,80 $ wartet dann kurzfristig noch ein Widerstand. Innerhalb des bisher intakten Abwärtstrendkanals muss bei einem Scheitern an der kurzfristigen Abwärtstrendlinie aber auch ein temporärer Bruch des maßgebenden Aufwärtstrends bei 47,90 $ einkalkuliert werden.

[Link "Der führende Rohstoff-Letter jetzt KOSTENLOS - Bitte hier klicken" auf www.godmode-trader.de/... nicht mehr verfügbar]

Chart erstellt mit Qcharts


Light Sweet Oil (CL05M) kippt auf Kreuzunterstützung 16.05. 19:47

Light Sweet Crude Oil Future – Juni 2005 Kontrakt (CL05M). 48,35 $

Aktueller Tageschart (log) seit August 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Diagnose: Der Light Sweet Crude Oil Future bildete ein mittelfristiges Zwischentief mit einem Doppelboden bei 60,46 $ aus. Anschließend zog der Kurs stark bis 58,60 $ durch um hier im April ein kurzfristiges Doppeltop auszubilden. Der Kurs löste die bärische Formation mit dem Rückfall unter 53,40 $ auf, konnte sich aber über dem steileren mittelfristigen Aufwärtstrend bei derzeit 53,00 $ fangen. Aktuell kippt der Future in der laufenden Konsolidierung auch unter die flachere Aufwärtstrendlinie leicht zurück. Support bietet der bei 47,11 $ liegende EMA 200 sowie die in diesen Bereich fallende Unterkante des Abwärtstrendkanals der Vorwochen.

Prognose: Bei derzeit überverkauftem Zustand ist im Bereich der Kreuzunterstützung bei 47,11 $ eine Gegenbewegung wahrscheinlich. Potenzial bietet sich zunächst bis an die kurzfristige Trendkanal-Oberkante bei 51,30 $. Erst darüber löst der Future wider ein trendbestätigendes mittelfristiges Kaufsignal mit Potenzial bis zum Hoch bei 58,60 $ aus. Ein Rückfall unter das bis 45,62 $ reichende Supportcluster ist zu vermeiden, in diesem Fall ist auch eine weitere Verschärfung der Korrektur möglich.

Chart erstellt mit Qcharts


Light Sweet Oil (CL05M) kippt nach Daten ab
27.04. 19:06

Department of Energy
Rohöl: +5.5 Millionen Barrel
Destillate: -1.4 Millionen Barrel
unverbleites Benzin: -0.300 Millionen Barrel
American Petroleum Institute
Rohöl: +4.7 Millionen Barrel
Destillate: -2.9 Millionen Barrel
unverbleites Benzin: -1.1 Millionen Barrel

Laut Bloomberg waren im Vorfeld bei den Öl-Lagerdaten ein Anstieg um 0.65%, bei den Destillaten ein Anstieg um 0.1% und bei unverbleitem Benzin ein Rückgang um 1% erwartet worden.
Light Sweet Crude Oil Future – Juni 2005 Kontrakt (CL05M). 52,45 $

Aktueller Tageschart (log) seit September 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Kurz-Kommentierung: Nach den Ölmarktdaten steht der Ölpreis heute intraday unter Druck. Der Kurs war nach einem Hoch bei 58,60 $ in den Vorwochen zunächst zurück gefallen und löste mit dem Einbruch unter 53,40 $ ein kurzfristiges Doppeltop auf. Der maßgebende Aufwärtstrend wurde aber klar bestätigt und hebelte den Kurs zurück über die 53,40 $. Aktuell nähert sich der Kurs bereits wieder der bei 51,60 $ liegenden Aufwärtstrendlinie. Hier sollte der Kurs erneut nach oben abprallen und die Rallye in Richtung 58,60 $ mittelfristig fortsetzen. Wenn der Aufwärtstrend aber deutlicher auf Schlussbasis gebrochen wird, bei einem Rückfall unter das Tief der Vortage bei 51,01 $, dann droht eine Ausdehnung der Konsolidierung in Richtung 45,62 $.

Chart erstellt mit Qcharts


Light Sweet Oil (CL05M) - Intakte Aufwärtsbewegung
25.04. 19:22

Light Sweet Crude Oil Future – Juni 2005 Kontrakt (CL05M). 55,00 $

Aktueller Tageschart (log) seit September 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Kurz-Kommentierung: Der Light Sweet Crude Oil Future bildete nach einem Hoch bei 58,60 $ ein kurzfristiges Doppeltop aus, welches mit dem Rückfall unter die 53,40 $ aufgelöst wurde. Auf dem maßgebenden Aufwärtstrend bei derzeit 51,40 $ konnte sich der Kurs aber schnell wieder fangen und prallt klar nach oben ab. Die 53,40 $ wurde zurück erobert, das Doppeltop stellt sich damit als Bärenfalle dar. Kurzfristig bietet sich jetzt die Möglichkeit eines weiteren Anstieges bis an den Widerstand bei 58,60 $, darüber wird eine Fortsetzung der Rallye in Richtung der bei 60,70 $ liegenden mittelfristigen Pullbacklinie möglich. Unter das Tief der Vortage bei 51,00 $ sollte der Kurs jetzt aber nicht mehr auf Schlussbasis zurück fallen, da dann von weiter nachgebenden Notierungen bis 45,62 $ ausgegangen werden kann.

Chart erstellt mit Qcharts


Light Sweet Oil (CL05M) - Aufwärtstrend hebelt
20.04. 20:07

Light Sweet Crude Oil Future – Juni 2005 Kontrakt (CL05M). 53,25 $

Aktueller Tageschart (log) seit Juni 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Kurz-Kommentierung: Im Light Sweet Crude Oil Future wurde nach der im Dezember mit einem relativen Doppelboden startenden Rallye zunächst ein Hoch bei 58,60 $ gebildet. Der Ausbruch darüber in den Vorwochen stellte sich als Bullenfalle dar und wurde abverkauft. Kurzfristig hatte der Kurs damit ein Doppeltop gebildet, welches mit dem Rückfall unter die 53,40 $ auf Schlussbasis aufgelöst wurde. Der mehrfach bestätigte und im Januar schnell zurück eroberte mittelfristige Aufwärtstrend bei derzeit 51,10 $ kann sich aber zunächst durchsetzen und hebelt den Kurs wieder nach oben. Die 53,40 $ konnten gestern auf Schlussbasis gebrochen werden, aktuell fällt der Kurs nochmals zurück. Nach der Bestätigung des Aufwärtstrends bietet sich hier aber kurz- bis mittelfristig erneut Potenzial in Richtung 58,60 $. Erst ein Rückfall unter 51,00 $ auf Schlussbasis würde ein Verkaufssignal in Richtung 45,62 $ auslösen.

Chart erstellt mit Qcharts


Light Sweet Oil (CL05M) dreht auf Support
14.04. 19:40

Light Sweet Crude Oil Future – Juni 2005 Kontrakt (CL05M). 52,40 $

Aktueller Tageschart (log) seit Mai 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Kurz-Kommentierung: Im Light Sweet Crude Oil Future wurde nach der im Dezember mit einem relativen Doppelboden startenden Rallye zunächst ein Hoch bei 58,60 $ gebildet. Der Ausbruch darüber in den Vorwochen stellte sich als Bullenfalle dar und wurde abverkauft. Auf dem Support bei 51,67 $ kann sich der Kurs nach dem Bruch des aktuell bei 55,80 $ liegenden Aufwärtstrends jetzt fangen. Mit dem Rückfall unter die 53,40 $ hat der Future kurzfristig ein Doppeltop ausgelöst. Noch besteht die Möglichkeit einer Bärenfalle, wenn dieser Support kurzfristig zurück erobert wird. Zunächst bleibt der bei 50,90 $ liegende Aufwärtstrend als maßgebend anzusehen. Darüber würde sich mittelfristig erneut Potenzial bis 58,60 $ erschließen. Dreht der Kurs unterhalb dieses Niveaus während der heute laufenden Gegenbewegung nach unten ab, wird ein Rückfall mittelfristig in Richtung 48,20 $ wahrscheinlich.

Chart erstellt mit Qcharts


Light Sweet Oil (CL05M) geht durch die Decke
04.04. 16:32

Light Sweet Crude Oil Future – Juni 2005 Kontrakt (CL05M). 58,96 $

Aktueller Tageschart (log) seit Juni 2004 (1 Kerze = 1 Tag).

Kurz-Kommentierung: Im Light Sweet Crude Oil-Future läuft die Rallye heute auf ein neues Hoch. Ende 2004 lief hier eine Konsolidierung des bereits starken Anstieges, mit der Ausbildung eines relativen Doppelbodens konnte sich der Kurs aber über dem EMA 200 (rot) fangen. Der aktuell bei 49,90 $ liegende langfristige Aufwärtstrend wurde mit dem Ausbruch aus dem Doppelboden bei 45,62 $ zurück erobert und nochmals mit einem Pullback bestätigt. Seitdem steigt der Kurs in einem verschärften Aufwärtstrendkanal weiter. Mit dem Ausbruch über 58,60 $ auf ein neues Hoch bietet sich darin weiteres Potenzial bis zur Oberkante bei 63,00 $, wenn das aktuelle Niveau auf Schlussbasis gehalten werden kann. Von einer Ausgedehnten Konsolidierung bis 50,00 $ ist erst auszugehen, wenn der bei 54,80 $ liegende Kurzfristige Aufwärtstrend nicht gehalten werden kann.

Chart erstellt mit Qcharts