Ticker-Symbol: CL
Kontraktumfang: 1000 U.S. barrel (42000 U.S. Gallonen) leichtes, schwefelarmes ("sweet") Rohöl Kontraktmonate: die nächsten 30 aufeinander folgenden Monate, zudem langfristige Kontrakte mit anfänglichen Laufzeiten von 36, 48, 60, 72 bzw. 84 Monaten bis zur Lieferung
Tick-Größe: US-$ 0,01 pro Barrel (US-$ 10/Kontrakt); alle Kursangaben in US-Dollar und US-Cent pro Barrel
Handelszeiten: Parkett ("open outcry"): Montag - Freitag, 10:00 - 14:30 Uhr New Yorker Zeit, elektronischer Handel via NYMEX ACCESS®: Montag - Donnerstag, 15:15 - 9:30 Uhr New Yorker Zeit des nächsten Tages, sonntags erst ab 19:00 Uhr.

Future auf US Leichtöl (Light Sweet Crude Oil) im adjustierten Endloskontrakt: 58,43 $

Aktueller Wochenchart (log) seit August 2003 (1 Kerze = 1 Woche).

Diagnose/Prognose: Aus dem mittelfristig gebildeten Abwärtstrendkanal konnte der Future auf US Leichtöl Mitte Dezember nach oben ausbrechen, fiel aber bereits nach einem Hoch bei 61,90 $ wieder zurück. Jetzt läuft ein weiterer Test der bei 57,00-55,67 $ liegenden Unterstützungszone. Wird diese erneut bestätiget, ist eine Wiederaufnahme der Rallye bis in den Bereich 70,85 $ wahrscheinlich, wobei ein neues Kaufsignal bei Überwinden von 61,90 $ generiert wird. Unter 55,67 $ auf Wochenschlussbasis ist hingegen mit einer Ausdehnung der Korrektur bis 49,40 $ zu rechnen.

Chart erstellt mit Metastock Professional


US LEICHTÖL - Langfristig unverändert bullisch
21.10. 10:36

Future auf US Leichtöl (Light Sweet Crude Oil) im adjustierten Endloskontrakt: 61,03 $

Aktueller Wochenchart (log) seit November 2001 (1 Kerze = 1 Woche)

Diagnose/Prognose: Seit 1998 befindet sich US Leichtöl in einer intakten Aufwärtsbewegung, die sich nach einem Zwischentief bei 16,70 $ ab Ende 2001 verschärft hat. Der über einen bei 41,15 $ liegenden Widerstand Mitte 2004 erfolgte Kursausbruch wurde mit einem Rücksetzer darauf bestätigt, seitdem konnte sich US Leichtöl stark nach oben absetzen. Nach einem Anstieg bis an eine Pullback-Widerstandslinie im August ist US Leichtöl in eine Konsolidierung der Rallye übergegangen. Der bei 70,85 $ gestartete Rücksetzer kann noch bis in den Bereich 55,67 $, hier liegt eine weitere wichtige Aufwärtstrendlinie, fortgesetzt werden, ohne das bullische Chartsetup zu gefährden. Anschließend bietet sich Potenzial für eine Fortsetzung der Rallye in Richtung 85,00 $. Wenn US Leichtöl die bei 55,67 $ liegende starke Unterstützung auf Wochenschlussbasis aber nachhaltig durchbrechen sollte, sind nochmals nachgebende Notierungen in Richtung 41,15 $ möglich.

Chart erstellt mit Metastock Professional