In den USA wurden im Mai 75.00 Stellen neu geschaffen. Volkswirte rechneten mit einem Jobzuwachs von 174.000. Die Arbeitslosenrate sank von 4,7 auf 4,6 Prozent. Hier rechneten die Experten mit einem unveränderten Niveau.

    Nach der Bekanntgabe der Wirtschaftsdaten springen die Notierungen vorbörslich weiter an und lassen eine starke Handelseröffnung erwarten.