• Dow Jones - Kürzel: DJIA - ISIN: US2605661048
    Börse: NYSE / Kursstand: 17.596,35 Punkte
  • Nasdaq-100 - Kürzel: ND100 - ISIN: US6311011026
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 4.379,87 Punkte

Nach dem rabenschwarzen Wochenauftakt gestern scheinen sich die Käufer bei den US Indizes aktuell etwas zu fangen. Die vorbörslichen Taxen deuten auf eine Erholung hin. Diese ist auch bitter nötig, denn der Dow Jones hat gestern die Handelsrange der vergangenen Wochen signifikant zur Unterseite verlassen. Verpufft der heutige Anstieg ebenfalls, droht in den kommenden Tagen und Wochen Ungemach. Mehr dazu im heutigen US Ausblicksvideo.

WERBUNG

Nachdem es gestern auf der Wirtschaftsdatenfront ruhig war, stehen heute gleich mehrere Termine im Kalender. Größte Aufmerksamkeit dürfte wohl das Verbrauchervertrauen des Forschungsinstituts Conference Board um 16:00 Uhr erhalten. Auch spricht heute Abend Jean-Claude Juncker in Brüssel. Für Spannung ist also gesorgt.

Bei den Einzeltiteln fällt in der Vorbörse Juno Therapeutics mit einem Kurssprung von 35% positiv auf. Das Unternehmen ist mit Celgene eine Kooperation auf dem Gebiet der CAR-T und TCR-Krebs-Technologie eingegangen. Celgene zahlt hierbei an Juno bis zu eine Milliarde $ und kauft sich mit über 9 Mio. Aktien an Juno ein. Deutliche Abgaben verzeichnet indes die Aktie von Apollo. Das Unternehmen ist mit seinen Quartalszahlen und dem Ausblick auf das Gesamtjahr hinter den Markterwartungen zurückgeblieben.

Anbei die aktuellen, vorbörslichen Taxen der Indizes mit der prozentualen Veränderung gegenüber den Vortagesschlussständen:

Dow Jones Index 17.720,00 Punkte (+0,70%)

S&P500 Index 2.074,50 Punkte (+0,82%)

Nasdaq 100 Index 4.512,50 Punkte (+0,75%)

Hier ein Auszug aus den noch anstehenden Wirtschaftsmeldungen:

Uhrzeit Land Termin Aktuell Prognose Zuletzt
14:55 US-Vorbörse-Zeichen-stehen-auf-Erholung-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1 US: Redbook Einzelhandelsumsätze Vorwoche m/m -1,60
Prozent m/m
15:00 US-Vorbörse-Zeichen-stehen-auf-Erholung-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-2 US: Case Shiller Hauspreisindex April y/y 5,30 5,04
Prozent y/y
15:45 US-Vorbörse-Zeichen-stehen-auf-Erholung-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-3 US: Einkaufsmanagerindex Chicago Juni 50,20 46,20
Punkte
16:00 US-Vorbörse-Zeichen-stehen-auf-Erholung-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-4 US: Verbrauchervertrauen Conference Board Juni 97,10 95,40
Punkte
18:00 US-Vorbörse-Zeichen-stehen-auf-Erholung-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-5 Rede von EU-Kommissionschef Juncker in Brüssel
22:30 US-Vorbörse-Zeichen-stehen-auf-Erholung-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-6 US: API Öl-Lagerbestände

Eine generelle Übersicht zu den Terminen des Tages finden Sie hier auf GodmodeTrader.