USD/CAD - US-Dollar gegenüber kanadischem Dollar

Kurs: 1,1260 CAD

Aktueller Tageschart (log) seit 27.03.2006 (1 Kerze = 1 Tag)

Kurz-Kommentierung: USD/CAD brach am 12.10. über den primärem Abwärtstrend seit November 2003 bei 1,1350 CAD aus, rutschte aber vergangene Woche wieder darunter zurück. Damit ist das kurzfristige Chartbild nun wieder bärisch zu werten und eine Abwärtsbewegung bis 1,1090 und darunter 1,0982 CAD wahrscheinlich. Erst eine Rückkehr per Tagesschluss über 1,1349 CAD eröffnet erneut eine Angriffschance auf den massiven Widerstandsbereich bei 1,1413 - 1,1430 CAD. Ein Ausbruch darüber würde das kurz- und mittelfristige Chartbild deutlich aufhellen und ein Kaufsignal mit Zielen bei 1,1716 und darüber 1,1978 CAD generieren.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


USD/CAD attackiert Abwärtstrend

11.10.2006 19:45

USD/CAD - US-Dollar gegenüber kanadischem Dollar

Kurs: 1,1355 CAD

Aktueller Wochenchart (log) seit 21.11.2003 (1 Kerze = 1 Woche)

Rückblick: USD/CAD befindet sich in einer langfristigen Abwärtsbewegung, wobei im Mai und Juni 2006 neue Mehrjahrestiefs im Bereich bei 1,0982 CAD markiert wurden. Nach einer mehrwöchigen Korrekturphase bis an den Widerstandsbereich bei 1,1430 - 1,1480 CAD, kippte das Währungspaar wieder nach unten. Die Tiefs bei 1,0982 CAD wurden aber nicht mehr erreicht, bevor das Währungspaar im September wieder nach oben drehte. Aktuell attackiert USD/CAD den zentralen Widerstandsbereich aus Horizontalwiderstand, exp. GDL 50 (EMA50) und primärem Abwärtstrend seit November 2003 bei 1,1350 - 1,1430 CAD. Das mittelfristige Chartbild ist weiterhin bärisch zu bewerten, so lange es unterhalb dieses Bereichs notiert.

Charttechnischer Ausblick: Steigt USD/CAD per Tages- und Wochenschluss über 1,1430 CAD an, wird ein kurz- bis mittelfristiges Kaufsignal mit Zielen bei 1,1716 und darüber 1,1978 CAD generiert. Prallt USD/CAD allerdings hier bei 1,1350 - 1,1430 CAD nach unten hin ab, drohen nochmals Abgaben bis 1,0982 CAD. Fällt das USD/CAD auf Tages- und Wochenschlussbasis unter 1,0982 CAD zurück, drohen kurzfristig weitere Abgaben bis zunächst 1,0800 CAD und auf mittelfristige Sicht 1,0100 - 1,0300 CAD.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


USD/CAD - Das sieht nicht nach Bodenbildung aus...

05.07.2006 16:58

USD/CAD - US-Dollar gegenüber kanadischem Dollar

Kurs: 1,1080 CAD

Aktueller Tageschart (log) seit 07.12.2005 (1 Kerze = 1 Tag)

Rückblick: USD/CAD befindet sich in einer langfristigen Abwärtsbewegung, wobei im Mai 2006 zwei neue Mehrjahrestiefs an der zum Abwärtstrendkanal seit November 2003 parallelen inneren Trendlinie markiert wurden. Der kurzzeitige Rückfall unter das Tief bei 1,0982 CAD Ende Mai wurde zunächst als Fehlausbruch („False Break“) gedeutet, welcher das Potenzial zu einem bullischen Signal als Beginn einer Bodenbildung hatte. Diese Wirkung konnte bislang jedoch nicht entfaltet werden, das Währungspaar scheiterte bereits an der 1,1267 CAD Marke und fiel wieder bis 1,0982 CAD zurück. Die volatile Seitwärtsbewegung der letzten Wochen erhält mittlerweile den Charakter eines bärischen Rechtecks als Fortsetzungsformation im Abwärtstrend.

Charttechnischer Ausblick: Damit sind die Handelsmarken nun klar definiert: Steigt USD/CAD auf Tagesschlussbasis über die Oberkante des Rechtecks bei 1,1267 CAD an, wird ein kurzfristiges Kaufsignal generiert und eine Aufwärtsbewegung bis 1,1430 - 1,1489 CAD wahrscheinlich. Über 1,1489 CAD hellt sich das kurzfristige Chartbild wieder deutlich auf. Fällt das Währungspaar hingegen auf Tages- und Wochenschlussbasis unter die Unterkante des Rechtecks bei 1,0982 CAD zurück, drohen kurzfristig weitere Abgaben bis zunächst 1,0800 CAD und auf mittelfristige Sicht 1,0100 - 1,0300 CAD.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken

Nutzerumfrage 2022: Helfen Sie uns, uns zu verbessern Ihre Zufriedenheit liegt uns am Herzen.

Mit Ihrer Hilfe möchten wir Guidants noch besser machen. Daher laden wir Sie herzlichst zu unserer Nutzerumfrage ein. Mit Ihrer Teilnahme können Sie dafür sorgen, dass wir noch nutzerfreundlicher, intuitiver und praktischer werden. Ihre Angaben bleiben natürlich anonym. Wir danken Ihnen im Voraus fürs Mitmachen. Als weiteres Goodie verlosen wir unter allen Teilnehmenden insgesamt 25 x ein 3-Monatsabo für einen Premium-Service Ihrer Wahl. Wir freuen uns auf Ihr Feedback! Hier geht's zur Umfrage