In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den US-Dollar (USD) gegenüber dem kanadischen Dollar (CAD). Der US-Dollar wird hier in kanadischen Dollar gehandelt. D.h. steigt das Währungspaar USD/CAD, wertet der US-Dollar auf. Umkehrt kann man sagen: Der kanadische Dollar wertet dann ab.

    US-Dollar gegenüber kanadischem Dollar - Kürzel: USD/CAD

    Kursstand: 1,0513 CAD

    Nach einer längeren Phase des Lauerns konnte der US-Dollars in der vergangenen Woche gegenüber dem kanadischen Dollar einen Ausbruch über den Widerstand bei 1,0410 CAD vollziehen. Auch zum heutigen Wochenstart setzt sich dieser Impuls weiter fort und so deutet vieles auf einen Anlauf in Richtung des Oktober-Hochs aus 2011 bei 1,0658 CAD hin. Zwischenzeitliche Konsolidierungen sollten dafür jedoch nicht unter 1,0390 CAD zurückführen.

    Preise unterhalb von 1,0390 CAD könnten hingegen die Gefahr eines weiteren Rückgangs unter 1,0360 CAD in sich bergen. Sollte es dazu kommen, wäre der Ausbruch in Frage gestellt und durchaus weitere Abgaben in Richtung 1,0250 CAD einzuplanen.

    Kursverlauf vom 28.02.2011 bis 24.06.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Chart erstellt in Guidants

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.