• USD/CAD - Kürzel: USD/CAD - ISIN: XC000A0AEM51
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,35722 $

Ottawa (GodmodeTrader.de) – USD/CAD fällt zu Wochenbeginn weiter von seinem am Freitag bei 1,3631 erreichten Zehntageshoch zurück. Im Tief wurde das Währungspaar bislang bei 1,3552 gehandelt.

Der am Freitag veröffentlichte kanadische Arbeitsmarktbericht für Juni ist überraschend stark ausgefallen. Die Zahl der Erwerbstätigen kletterte um 952.900. Analysten hatten im Konsens mit einem Zuwachs um 550.000 gerechnet, nach plus 289.600 im Mai. Die Arbeitslosenquote ging überraschend deutlich auf 12,3 Prozent zurück. Erwartet worden war im Konsens eine Quote von 12,5 Prozent, nach 13,7 Prozent.

Gegen 10:00 Uhr MESZ notiert USD/CAD bei 1,3569. Unterhalb des Tiefs vom 23. Juni 2020 bei 1,3483 trifft das Währungspaar am Dreimonatstief vom 10. Juni 2020 bei 1,3311 auf die nächste markante Unterstützung. Der nächste wichtige Widerstand liegt am Hoch vom 26. Juni 2020 bei 1,3715.

USD-CAD-Starke-Arbeitsmarktdaten-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
USD/CAD