In dieser charttechnischen Besprechung betrachten wir den US-Dollar (USD) gegenüber dem japanischen YEN (JPY)). Der US-Dollar wird hier in YEN gehandelt. D.h. steigt das Währungspaar USD/JPY, wertet der US-Dollar auf. Umkehrt kann man sagen: Der japanische YEN wertet dann ab.

    US-Dollar gegenüber japanischen Yen - Kürzel: USD/JPY

    Kursstand: 99,74 JPY

    Der US-Dollar ringt gegenüber dem japanischen Yen weiterhin mit der runden und zugleich psychologischen Marke von 100,00 JPY. Der seit dem Jahreshoch bei 103,74 JPY etablierte Abwärtstrend verhinderte zudem eine weitere Aufwertung und somit bleibt das abwarten auf klare Signale die wohl beste Entscheidung. Oberhalb von 100,87 JPY wäre mitsamt Trendlinienbruch grundsätzlich eine weitere Aufwärtsbewegung bis 101,53 JPY sowie dem folgend bis 103,74 JPY denkbar.

    Ein Verweilen unterhalb der Abwärtstrendlinie lässt hingegen weitere Rücksetzer bis mindestens 98,00 JPY möglich erscheinen. Ein Ausbruch darunter dürfte zusätzliche Abgaben bis 96,71 JPY nach sich ziehen.

    *****************************

    Das Online-Seminar „All in One“ geht nach dem ersten Erfolg in eine neue Runde. Forex verstehen, analysieren und erfolgreich traden! Für weitere Informationen einfach hier klicken.

    Überdies findet jeden Mittwoch von 11:30 bis 12:30 Uhr das kostenfreie Webinar zur GTV-Sendung „Das Devisenradar“ statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Event-Seite – hier klicken.

    *****************************

    Kursverlauf vom 08.03.2013 bis 25.07.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Chart erstellt mit Guidants

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten zum Zeitpunkt der Veröffentlichung dieser Analyse nicht investiert.