• USD/JPY - Kürzel: USD/JPY - ISIN: XC0009659910
    Börse: FOREX / Kursstand: 105,404 ¥

Tokio (GodmodeTrader.de) – USD/JPY erholt sich zum Wochenschluss weiter von seinem am 21. September 2020 bei 103,96 erreichten Sechsmonatstief und hat mit 105,54 im Hoch ein frisches Zehntageshoch erreicht.

Wie über Nacht gemeldet wurde, sind die japanischen Dienstleistungspreise (SSPI) im August um 1,0 Prozent im Jahresvergleich gestiegen. Analysten hatten im Konsens mit einem Zuwachs um 1,2 Prozent gerechnet, nach plus 1,1 Prozent im Juli.

Gegen 11:15 Uhr MESZ notiert USD/JPY bei 105,41. Der nächste Widerstand lässt sich am Hoch vom 3. September 2020 bei 106,55 lokalisieren. Die nächste markante Unterstützung liegt am o.g. Sechsmonatstief vom 21. September 2020 bei 103,96.

USD-JPY-Dienstleistungspreise-gestiegen-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
USD/JPY