• USD/JPY - Kürzel: USD/JPY - ISIN: XC0009659910
    Börse: FOREX / Kursstand: 111,201 ¥

Tokio (GodmodeTrader.de) - USD/JPY legt am Mittwoch im Verbund mit den US-Dollar-Gewinnen auf breiter Basis bislang bis 111,28 im Hoch zu. Die über Nacht gemeldeten japanischen Wirtschaftsdaten sind wie erwartet oder besser ausgefallen.

Die Erzeugerpreise (CGPI) stiegen im Juni wie erwartet um 2,8 Prozent im Monatsvergleich, nach plus 2,7 Prozent im Mai. Die Maschinenaufträge sanken im Mai in der Kernrate um 3,7 Prozent im Monatsvergleich. Analysten hatten im Konsens mit einem stärkeren Rückgang um 5,0 Prozent gerechnet, nach einem Anstieg um 10,1 Prozent im April. Der Dienstleistungssektorindex legte im Mai überraschend um 0,1 Prozent im Monatsvergleich zu (Konsens minus 0,3 Prozent, nach plus 1,0 Prozent).

USD-JPY-Dienstleistungssektorindex-überrascht-positiv-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
USD/JPY

Gegen 14:25 Uhr MESZ wird USD/JPY bei 111,21 gehandelt. Der nächste markante Widerstand lässt sich am Viermonatshoch vom 21. Mai 2018 bei 111,40 lokalisieren. Unterhalb des Tiefs vom 8. Juni 2018 bei 109,17 liegt die nächste zentrale Unterstützung am Fünfwochentief vom 29. Mai 2018 bei 108,08.