• USD/JPY - Kürzel: USD/JPY - ISIN: XC0009659910
    Börse: FOREX / Kursstand: 109,547 ¥

Tokio (GodmodeTrader.de) – USD/JPY gibt im europäischen Handel am Donnerstag im Verbund mit den Verlusten des US-Dollars auf breiter Basis nach. Im Tief notierte das Währungspaar bislang bei 109,31.

WERBUNG

Die Erzeugerpreise in Japan sind im April um 0,3 Prozent im Monatsvergleich gestiegen. Analysten hatten im Konsens mit einem Zuwachs um 0,2 Prozent gerechnet, nach plus 0,3 Prozent im März. Auf Jahressicht ergibt sich aktuell eine Teuerungsrate von 1,2 Prozent. Erwartet worden war auf dieser Basis ein Plus von 1,1 Prozent, nach zuvor 1,3 Prozent.

Gegen 11:35 Uhr MESZ wird USD/JPY bei 109,55 gehandelt. Die nächste wichtige Unterstützung unterhalb des Dreieinhalbmonatstiefs vom 13. Mai 2019 bei 108,99 liegt am Tief vom 31. Januar 2019 bei 108,47. Der nächste markante Widerstand lässt sich am 2019er-Hoch vom 24. April bei 112,40 lokalisieren.

USD-JPY-Erzeugerpreise-gestiegen-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
USD/JPY