• USD/JPY - Kürzel: USD/JPY - ISIN: XC0009659910
    Börse: FOREX / Kursstand: 109,770 ¥
ANZEIGE

Tokio (GodmodeTrader.de) – Der japanische Yen ist im europäischen Handel am Donnerstag angesichts der erhöhten Risikoaversion an den Märkten infolge der Sorge um eine Eskalation des Handelsstreits zwischen den USA und China weiterhin gefragt. USD/JPY erreichte bislang 109,57 im Tief – ein Dreimonatstief.

Das Verbrauchervertrauen in Japan ist im April leicht auf 40,4 Punkte gesunken. Analysten hatten im Konsens mit einem Rückgang auf 40,3 Zähler gerechnet, nach 40,5 Punkten im März.

Gegen 11:50 Uhr MESZ wird USD/JPY bei 109,76 gehandelt. Die nächsten wichtigen Unterstützungen liegen an den Tiefs vom 31. Januar 2019 bei 108,47 und 10. Januar 2019 bei 107,74. Der nächste markante Widerstand lässt sich am 2019er-Hoch vom 24. April bei 112,40 lokalisieren.

USD-JPY-fällt-auf-Dreimonatstief-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
USD/JPY