• USD/JPY - Kürzel: USD/JPY - ISIN: XC0009659910
    Börse: FOREX / Kursstand: 107,170 ¥

Tokio (GodmodeTrader.de) – USD/JPY ist fester in die neue Handelswoche gestartet und notierte bislang bei 107,54 im Hoch.

Das Defizit in der japanischen Handelsbilanz ist im Juni saisonbereinigt auf 420 Millionen Yen gesunken. Analysten hatten im Konsens mit einem Fehlbetrag von 330 Millionen Yen gerechnet, nach einem Passivsaldo von 590 Millionen Yen im Mai. Die Exporte brachen um 26,2 Prozent im Jahresvergleich ein (Konsens minus 28,3 Prozent, nach minus 24,9 Prozent), während die Importe um 14,4 Prozent zurückgingen (erwartet minus 26,2 Prozent, nach minus 16,8 Prozent).

Gegen 10:00 Uhr MESZ notiert USD/JPY bei 107,16. Unterhalb des Tiefs vom 10. Juli 2020 bei 106,61 liegt die nächste wichtige Unterstützung am Tief vom 23. Juni 2020 bei 106,04. Der nächste markante Widerstand lässt sich am Hoch vom 1. Juli 2020 bei 108,16 lokalisieren.

USD-JPY-Handelsbilanzdefizit-gesunken-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
USD/JPY