• USD/JPY - Kürzel: USD/JPY - ISIN: XC0009659910
    Börse: FOREX / Kursstand: 110,158 ¥

Tokio (GodmodeTrader.de) – USD/JPY bewegt sich zu Beginn der neuen Handelswoche weiterhin in der Nähe seines am 17. Januar 2020 bei 110,29 erreichten Siebeneinhalbmonatshoch. Die japanische Industrieproduktion ist im November laut endgültiger Veröffentlichung um 1,0 Prozent im Monatsvergleich gesunken. Breits gemeldet und erwartet worden war im Konsens ein Rückgang um 0,9 Prozent, nach minus 4,5 Prozent im Oktober.

Gegen 11:20 Uhr MEZ wird USD/JPY bei 110,16 gehandelt. Der nächste markante Widerstand oberhalb des o.g. Siebeneinhalbmonatshochs vom 17. Januar 2020 bei 110,29 lässt sich am Hoch vom 21. Mai 2019 bei 110,67 lokalisieren. Die nächsten wichtigen Unterstützungen liegen an den Tiefs vom 15. Januar 2020 bei 109,76 und 13. Januar 2020 bei 109,40.

USD-JPY-Industrieproduktion-gesunken-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
USD/JPY

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage