• USD/JPY - Kürzel: USD/JPY - ISIN: XC0009659910
    Börse: FOREX / Kursstand: 113,339 ¥

Tokio (GodmodeTrader.de) – USD/JPY macht im europäischen Handel am Donnerstagvormittag einen Teil seiner gestrigen Verluste wieder wett, die das Währungspaar nach Erreichen eines frischen 34-Monatshochs bei 113,80 gemacht hatte. Vom Tief bei 113,21 erholte sich USD/JPY bislang bis 113,59 im Hoch.

Die japanische Industrieproduktion ist im August laut endgültiger Veröffentlichung um 3,6 Prozent im Monatsvergleich, und damit stärker als zunächst mit minus 3,2 Prozent gemeldet, gesunken. Im Juli war die Industrieproduktion auf dieser Basis um 1,5 Prozent zurückgegangen. Auf Jahressicht ergibt sich aktuell ein Anstieg um 8,8 Prozent, nach plus 11,6 Prozent.

Gegen 10:05 Uhr MESZ notiert USD/JPY bei 113,33. Der nächste markante Widerstand lässt sich am o.g. Hoch vom 13. Oktober 2021 bei 113,80 lokalisieren (der höchste Stand seit Anfang Dezember 2018). Die nächste Unterstützung findet sich am Tief vom 12. Oktober 2021 bei 113,00.

USD/JPY

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2021 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader/Guidants". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung.Hier geht´s zur Umfrage