• USD/JPY - Kürzel: USD/JPY - ISIN: XC0009659910
    Börse: FOREX / Kursstand: 110,430 ¥

Tokio (GodmodeTrader.de) - USD/JPY erholt sich am Dienstag weiter von seinem zu Wochenbeginn bei 109,69 erreichten frischen Sechswochentief. Im Hoch erreichte das Währungspaar bislang 110,46.

ANZEIGE

Der über Nacht gemeldete japanische Dienstleistungspreisindex ist im Februar um 1,1 Prozent im Jahresvergleich gestiegen. Analysten hatten im Konsens auf dieser Basis mit einem Preiszuwachs um 1,2 Prozent gerechnet, nach plus 1,0 Prozent im Januar. Die Verbraucherpreise haben im Februar in der Kernrate um 0,4 Prozent gegenüber dem entsprechenden Vorjahreszeitraum zugelegt, nach plus 0,5 Prozent im Vormonat.

Gegen 13:00 Uhr MEZ wird USD/JPY bei 110,43 gehandelt. Der nächste zentrale Widerstand lässt sich am 2019er-Hoch vom 5. März 2019 bei 112,14 lokalisieren. Die nächste markante Unterstützung liegt am Tief vom 31. Januar 2019 bei 108,47.

USD-JPY-Verbraucherpreise-gestiegen-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
USD/JPY