• USD/JPY - Kürzel: USD/JPY - ISIN: XC0009659910
    Börse: FOREX / Kursstand: 110,073 ¥

Tokio (GodmodeTrader.de) – USD/JPY ist zum Wochenschluss von seinem am Donnerstag bei 110,23 erreichten knappen Zweiwochenhoch bis 109,88 im Tief zurückgefallen. Im weiteren Handelsverlauf erholen sich die Notierungen jedoch bereits wieder bis bislang 110,10 im Hoch.

Die Verbraucherpreise im Großraum Tokio sind im August wie schon im Vormonat um 0,4 Prozent im Jahresvergleich gesunken. In der Kernrate waren die Preise auf Jahressicht überraschend unverändert. Analysten hatten im Konsens auf dieser Basis mit einem Rückgang um 0,2 Prozent gerechnet, nach einem Anstieg um 0,1 Prozent im Juli.

Gegen 9:35 Uhr MESZ notiert USD/JPY bei 110,08. Der nächste markante Widerstand lässt sich am Fünfwochenhoch vom 11. August 2021 bei 110,80 lokalisieren. Die nächste wichtige Unterstützung findet sich am Tief vom 24. August 2021 bei 109,38.

USD-JPY-Verbraucherpreise-gesunken-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
USD/JPY