• USD/JPY - Kürzel: USD/JPY - ISIN: XC0009659910
    Börse: FOREX / Kursstand: 104,437 ¥

Tokio (GodmodeTrader.de) – USD/JPY gibt im europäischen Handel am Mittwochvormittag nach und notierte bislang bei 104,32 im Tief.

Die japanischen Verbraucherpreise waren im Oktober laut Bank of Japan (BoJ) in der Kernrate im Jahresvergleich unverändert, nach einem Rückgang um 0,1 Prozent im September. Die Dienstleistungspreise (SPPI) gingen im Oktober wie von Analysten im Konsens erwartet auf Jahressicht um 0,6 Prozent zurück. Im September waren die Preise auf dieser Basis um 1,4 Prozent gestiegen.

Gegen 10:20 Uhr MEZ notiert USD/JPY bei 104,44. Unterhalb des Tiefs vom 23. November 2020 bei 103,61 liegt die nächste markante Unterstützung am Siebeneinhalbmonatstief vom 6. November bei 103,14. Der nächste wichtige Widerstand lässt sich am Dreiwochenhoch vom 11. November 2020 bei 105,68 lokalisieren.

USD-JPY-Verbraucherpreise-unverändert-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
USD/JPY