USD/JPY – US-Dollar gegenüber japanischem Yen

Kurs: 120,45 JPY

Diagnose/Prognose: USD/JPY befindet sich seit Beginn diesen Jahres in einer deutlichen Aufwärtsbewegung. Seit Anfang September hat sich diese Aufwärtsbewegung noch einmal deutlich beschleunigt. Am Montag erreichte das Währungspaar ein Zwischenhoch bei 121,39 USD. Seitdem konsolidiert es. Bei 120,19 JPY liegt der Aufwärtstrend seit September. Auf diesen ist das Währungspaar schon fast zurückgefallen. Dieser sollte nun eigentlich halten. Von dort aus kann das Währungspaar noch einmal deutlich anziehen und den mittelfristigen Zielbereich 122,00-122,43 JPY abarbeiten. Dort oben dürfte das Währungspaar aber dann so stark überkauft sein, dass eine mehrwöchige Konsolidierungsbewegung nicht auszuschließen ist. Sollte der Aufwärtstrend nicht halten, müsste eine Ausdehnung der kurzfristigen Konsolidierung bis ca. 118,34 JPY einkalkuliert werden.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken


USD/JPY zieht direkt durch

15.11.2005 15:10

USD/JPY US-Dollar gegenüber japanischem Yen

Kurs: 119,17 JPY

Aktueller Wochenchart (log) seit 15.08.2003 ( 1 Kerze = 1 Woche)

Diagnose/Prognose: USD/JPY befindet sich seit Januar 2005 in einer steilen Aufwärtsbewegung. Sie startete bei einem Tief von 101,78 JPY und hat das Währungspaar mittlerweile auf ein Hoch bei 119,73 JPY geführt. In den letzten beiden Wochen hatte diese Aufwärtsbewegung noch am langfristigen 50% Retracement bei 118,44 JPY gestoppt. In dieser Woche bricht das Währungspaar darüber aus. Eigentlich war nach dem Abpraller eine technische Gegenbewegung zum wichtigen Unterstützungsbereich 114,88-113,73 JPY erwartet worden. Durch den Ausbruch auf ein neues Bewegungshoch wurde diese Gegenbewegung nun abgesagt. Solange USD/JPY nun über 118,44-118,39 JPY notiert, ist ein direkter Durchmarsch bis zum mittelfristigen Zielbereich 122,00-122,43. zu erwarten.

Chart erstellt mit TeleTrader Professional - Bitte hier klicken