• USD/JPY - Kürzel: USD/JPY - ISIN: XC0009659910
    Börse: FOREX / Kursstand: 112,966 ¥

Nach Aktivierung des abgesteckten Kaufsignal vom 29. Oktober erreichte das Währungspaar USD/JPY ein Verlaufshoch lag bei 114,21 JPY. Zu diesem Zeitpunkt wurde allerdings noch nicht das Risiko(R) verdient, denn der Stopp lag bei 111,40 JPY. Daher konnte man nach dem "R-Prinzip" noch keinen Teilverkauf tätigen.

Aktuell steht das Paar nun wieder an der Ausbruchsmarke und könnte nun wieder nach oben drehen. Doch die Option eines erneuten Test der eingezeichneten Aufwärtstrendlinie bei rund 112,00 JPY sollte man im Hinterkopf haben, deshalb ist eine Stopp-Anhebung noch nicht unbedingt sinnvoll.


Übrigens: Wenn Sie jetzt direkt handeln wollen, geht das ganz einfach. Über unser Schwesterportal Guidants bei JFD Brokers. Einfach unter dem gewünschten Chart auf „Chart weiterbearbeiten“ klicken, Chart auf Guidants ggf. weiterbearbeiten und/oder sofort bei JFD traden. Probieren Sie‘s aus! Weitere Vorteile von JFD finden Sie hier!

USD-JPY-Wieder-zurück-an-der-Ausbruchsmarke-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1

USD-JPY-Wieder-zurück-an-der-Ausbruchsmarke-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-2
USD/JPY