• USD/SEK - Kürzel: USD/SEK - ISIN: US23129P1021
    Kursstand: 8,54226 kr (FOREX) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • USD/SEK - WKN: A0G9EU - ISIN: US23129P1021 - Kurs: 8,54226 kr (FOREX)

Stockholm (GodmodeTrader.de) – USD/SEK erholt sich im weiteren Handelsverlauf am Donnerstagvormittag von seinem frischen Zweieinhalbjahrestief bei 8,4476 und notierte bislang bei 8,5416 im Hoch.

Die schwedische Notenbank hat ihren Leitzins wie von Analysten im Konsens erwartet unverändert bei null Prozent belassen. Gleichzeitig erhöhten die Währungshüter das Volumen der Anleihenkäufe und bekräftigten ihre Unterstützung für die schwedische Wirtschaft, solange dies erforderlich sei.

„Die steigende Zahl an Covid-19-Infektionen und schärfere Beschränkungen werden zu einem neuen Abschwung der schwedischen Wirtschaft führen. Um in dieser ungewissen Zeit weitere Unterstützung zu gewährleisten, die Bedingungen für eine Erholung zu verbessern und die Inflation auf das Ziel von zwei Prozent anzuheben, hat der Vorstand beschlossen, die Anlagenkäufe der Riksbank bis zum 31. Dezember 2021 von 500 auf bis zu 700 Milliarden schwedischen Kronen auszuweiten. Der Reposatz wird unverändert bei null Prozent gehalten und wird voraussichtlich in den kommenden Jahren auf diesem Niveau bleiben“, heißt es im Statement der Riksbank.

Gegen 10:50 Uhr MEZ notiert USD/SEK bei 8,5404. Das Währungspaar trifft am Hoch vom 13. November 2020 bei 8,7077 auf den nächsten markanten Widerstand. Die nächste wichtige Unterstützung lässt sich am Tief vom 10. April 2018 bei 8,2894 lokalisieren.