• USD/TRY - Kürzel: USD/TRY - ISIN: XC000A0C31T3
    Börse: FOREX / Kursstand: 5,78824 TL

Frankfurt/Ankara (Godmode-Trader.de) - Die türkische Lira hat ihre Kursgewinne vom Vortag weiter ausgebaut. Der Dollar gibt aktuell auf 5,7975 Lira nach. Die USA und die Türkei hatten sich am Donnerstagabend überraschend auf einen Waffenstillstand in Nordsyrien geeinigt. Damit stieg am Devisenmarkt die Hoffnung auf eine Deeskalation der Lage in der Region und der damit verbundenen Spannungen zwischen der Türkei und den USA. Obwohl vereinzelt Kämpfe stattfinden, besteht eine gute Chance auf eine Stabilisierung in der Region. Investoren hatten negative Wirtschaftsfolgen von US-Sanktionen wegen der türkischen Offensive in Nordsyrien befürchtet.

WERBUNG

Das zwischen Erdogan und einer hochrangigen US-Delegation ausgearbeitete Abkommen zur Deeskalierung des Konflikts zwischen der Türkei und der Kurdenmiliz YPG weist allerdings Lücken auf. Aus Sicht der Kurdenkämpfer gilt die Vereinbarung nur für das Gebiet zwischen den syrischen Städten Ras al-Ain und Tall Abjad. Das wäre nur ein Teil der sogenannten Sicherheitszone, die die Türkei erreichen will. Ankara erwartet nach Angaben von Präsident Erdogan den Rückzug der kurdischen Kämpfer aber entlang der kompletten syrisch-türkischen Grenze. Er sprach am Freitag von einem 32 Kilometer breiten und 444 Kilometer langen Gebiet. Erdogan sagte: „Bei den gestrigen Gesprächen haben wir uns darauf geeinigt, dass innerhalb dieser 120 Stunden (fünf Tage) diese Region evakuiert werden soll."

Die USA werden nur im Falle einer dauerhaften Waffenruhe ihre Sanktionen gegen die Türkei wieder aufheben, wie US-Vizepräsident Mike Pence am Donnerstag in Ankara betonte. Es besteht also weiterhin Unklarheit, ob die Entspannung anhält oder nur von kurzer Dauer sein wird.

Das Währungspaar USD/TRY trifft am Tief vom 16. August 2019 bei 5,5685 auf die nächste wichtige Unterstützung. Darunter liegt bei 5,4402 das am 7. August 2019 markierte Viermonatstief. Der nächste markante Widerstand liegt am Hoch vom 27. August 2019 bei 5,8578.

USD-TRY-Große-Lücken-im-Waffenstillstandsabkommen-Chartanalyse-Bernd-Lammert-GodmodeTrader.de-1
USD/TRY