• USD/TRY - Kürzel: USD/TRY - ISIN: XC000A0C31T3
    Börse: FOREX / Kursstand: 5,32840 TL

Das Wirtschaftswachstum in der Türkei hat sich im dritten Quartal dieses Jahres verlangsamt. Das Bruttoinlandsprodukt stieg nur noch um 1,6 Prozent, wie das Statistikamt am Montag mitteilte. Im zweiten Quartal hatte die Wirtschaft im Vergleich zum Vorjahr noch um 5,2 Prozent zugelegt, im ersten Jahresviertel sogar um 7,4 Prozent. Für die schlechten Werte ist vor allem der Bau-Sektor verantwortlich, der im dritten Quartal um 5,3 Prozent schrumpfte.

Die Finanzmärkte hatten insgesamt sogar einen Rückgang der Wirtschaftsleistung in der Türkei erwartet, der Kurs der Lira blieb daher heute zunächst stabil und wurde bei 5,30 zum Dollar gehandelt. Die Lira hatte im August inmitten einer politischen Krise mit den USA und Zweifeln an der Unabhängigkeit der Zentralbank an Wert eingebüßt und war zeitweilig auf 7,0 zum Dollar gefallen.

Die Experten von Capital Economics erwarten, dass die türkische Wirtschaft im kommenden Jahr um 0,5 Prozent schrumpft. Die meisten Analysten prognostizieren hingegen ein kleines Wachstum von 0,6 Prozent.

Die nächste Unterstützung für das Währungspaar USD/TRY liegt am Tief vom 7. August 2018 bei 5,1745. Auf den nächsten Widerstand trifft das Cross am Hoch vom 23. September 2018 bei 5,8736.