• USD/CAD - Kürzel: USD/CAD - ISIN: XC000A0AEM51
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,1215 $

Der US-Dollar zeigt gegenüber dem kanadischen Dollar am bereits unlängst im Devisenradar benannten Level von 1,1216 CAD eine immer wiederkehrende Nachfrage. Auch heute erfuhr das FX-Paar bereits mehrfach exakt dort den Zuspruch der Käufer. Bleibt dies so, sollte sich bei einem Ausbruch über den heutigen Pivot-Point (PP) bei 1,1234 CAD ein kurzfristiges Kaufsignal bis 1,1261 CAD und darüber bis zum Widerstand bei 1,1291 CAD – zugleich Resistance-Punkt (R2) – erschließen. Warum auch gerade der Freitag so interessant ist in Sachen Wochentagstärke, erfahren Sie hier im Guidants-FX-Live-Stream!

Für den Fall eines Ausbruchs sind Notierungen unter 1,1204 CAD natürlich tabu und so empfiehlt sich dort der Stopp-Loss. Auch kann man natürlich unterhalb dieses Niveaus auf eine Abwertung bis 1,1177 CAD und tiefer bis 11137 CAD spekulieren.

USD-CAD-Intraday-Was-passiert-heute-bei-1-1216-CAD-noch-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1
USD-CAD-H1

*****************************

USD-CAD-Intraday-Was-passiert-heute-bei-1-1216-CAD-noch-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-2

Überdies findet jeden Mittwoch von 11:30 bis 12:30 Uhr das kostenfreie Webinar zur GTV-Sendung „Das Devisenradar“ statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Event-Seite – hier klicken.

*****************************