• USD/CAD - Kürzel: USD/CAD - ISIN: XC000A0AEM51
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,0295 $

USD/CAD erholt sich weiter von seinem am Freitag erreichten Zweiwochentief bei 1,0271, wobei das Währungspaar im asiatischen Handel am Dienstag bislang bei 1,0310 im Hoch notierte. Die kanadischen Großhandelsumsätze sind im August um 0,5 Prozent im Monatsvergleich gestiegen. Analysten hatten im Konsens mit einem Zuwachs um 0,6 Prozent gerechnet, nach einem Plus von 1,7 Prozent im Juli.

Die nächsten wichtigen Daten aus Kanada stehen heute um 14:30 Uhr MESZ mit den Einzelhandelsumsätzen im August an. Erwartet wird im Konsens ein Anstieg um 0,3 Prozent im Monatsvergleich, nach plus 0,6 Prozent im Juli. Richtungsweisender für das Währungspaar dürfte allerdings der gleichzeitig anstehende US-Arbeitsmarktbericht für September sein.

Gegen 9:50 Uhr MESZ notiert USD/CAD bei 1,0296. Unterhalb der Tiefs im Bereich von 1,0266-71 (24./30. September und 18. Oktober 2013) findet sich die nächste wichtige Unterstützung für USD/CAD am Tief vom 19. September 2013 bei 1,0178. Der nächste markante Widerstand findet sich am Hoch vom 10. Oktober 2013 bei 1,0420.