• USD/CAD - Kürzel: USD/CAD - ISIN: XC000A0AEM51
    Börse: FOREX / Kursstand: 1,3106 $

Ottawa (GodmodeTrader.de) – USD/CAD ist von seinem am Donnerstag im Zuge der US-Dollar-Rally nach Veröffentlichung des zinsoptimistischen Fed-Sitzungsprotokolls bei 1,3154 erreichten Sechswochenhochs zurückgefallen und notierte im Tief bei 1,3073.

Die am Donnerstagnachmittag gemeldeten kanadischen Großhandelsumsätze sind im März um 1,0 Prozent im Monatsvergleich gefallen. Analysten hatten im Konsens mit einem Rückgang um lediglich 0,5 Prozent gerechnet, nach einem Minus von 2,3 Prozent im Februar. Die nächsten wichtigen Daten für den Handel mit dem Kanada-Dollar sind die um 14:30 Uhr MESZ anstehenden Verbraucherpreise und Einzelhandelsumsätze im April.

USD-CAD-steigt-auf-Sechswochenhoch-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
USD/CAD

Gegen 11:25 Uhr MESZ wird USD/CAD bei 1,3107 gehandelt, womit sich das Währungspaar auf Tagessicht bereits wieder im Plus befindet. Oberhalb des o.g. gestrigen Hochs trifft USD/CAD am Hoch vom 5. April 2016 bei 1,3219 auf den nächsten wichtigen Widerstand. Die nächste wichtige Unterstützung findet sich am Tief vom 12. Mai 2015 bei 1,2768.