• USD/JPY - Kürzel: USD/JPY - ISIN: XC0009659910
    Börse: FOREX / Kursstand: 102,5430 ¥

Der US-Dollar konnte beginnend mit dem Monat November einen starken Rally-Impuls gegenüber dem japanischen Yen vollziehen. Der dabei etablierte Aufwärtstrend verspricht sogar weitere Zugewinne, sofern dieser eben weiterhin Bestand hat. Was jedoch wenn dieser gebrochen werden sollte? In diesem Fall könnte es unterhalb von 101,90 JPY zu einer Verschnaufpause bis 100,50 bzw. 99,80 JPY kommen. Eine Aufnahme dieser eventuell Short-Position im Guidants-Live-Stream (hier klicken) ist durchaus denkbar. Der Markt wird den Weg weisen.

Verbleibt das Währungspaar nämlich oberhalb von 102,00 JPY, so sollten in Kürze neue Hochs oberhalb von 103,38 JPY nicht überraschen. Das Niveau vom Mai bei 103,74 JPY könnte sich hierbei als Initialzündung einer weiteren Aufwertung bis 105,00 JPY darstellen-

*****************************

Der „Guidants-Experten-Desk“ zum Forex-Markt ist Online – tauchen Sie mit mir gemeinsam in die Welt rund um den Devisenhandel an. Ein Klick genügt – your welcome (hier klicken).

Überdies findet jeden Mittwoch von 11:30 bis 12:30 Uhr das kostenfreie Webinar zur GTV-Sendung „Das Devisenradar“ statt. Weitere Informationen finden Sie auf unserer Event-Seite – hier klicken.

*****************************

Kursverlauf vom 05.09.2013 bis 04.12.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

USD-JPY-Rally-Pause-unter-101-90-JPY-denkbar-Chartanalyse-Christian-Kämmerer-GodmodeTrader.de-1
USD-JPY

Chart erstellt mit Guidants