• USD/JPY - Kürzel: USD/JPY - ISIN: XC0009659910
    Börse: FOREX / Kursstand: 96,9200 ¥

USD/JPY setzt seine Talfahrt der vergangenen Handelswochen fort und hat bei 96,82 ein knappes Sechswochentief erreicht. Dabei profitiert der Yen im Umfeld sinkender Notierungen an den Aktienmärkten als „sicherer Hafen“ von dem anhaltenden US-Haushaltsstreit, bei dem auch an Tag sieben des Verwaltungsstillstandes in den USA die Fronten zwischen Demokraten und Republikanern verhärtet sind und eine Einigung in weiter Ferne zu liegen scheint. Neben den Sorgen um den US-Haushalt rückt auch die Deadline zur Anhebung der Schuldenobergrenze am 17. Oktober näher.

Gegen 10:40 Uhr MESZ notiert USD/JPY bei 96,86. Hält die Unterstützung am Tief vom 28. August 2013 bei 96,82 nicht, trifft USD/JPY am Tief vom 8. August 2013 bei 95,77 auf die nächste wichtige Unterstützung. Widerstände lassen sich an den Hochs vom 3. und 1. Oktober 2013 bei 97,87 und 98,72 lokalisieren.