• USD/NOK - Kürzel: USD/NOK - ISIN: XC000A0AEZY9
    Börse: FOREX / Kursstand: 8,2193 kr

Oslo (GodmodeTrader.de) – USD/NOK ist nach schwachen norwegischen Handelsbilanzzahlen fester in die neue Handelswoche gestartet und notierte im Hoch bei 8,2542, bevor es zu einem Kursrücksetzer kam.

Der Überschuss in der norwegischen Handelsbilanz ist deutlich von 6,8 Milliarden NOK im August auf 3,2 Milliarden NOK im September zurückgegangen. Auf Jahressicht ergibt sich ein Einbruch um 78,5 Prozent (September 2015: 14,92 Milliarden NOK). Der aktuelle Handelsbilanzüberschuss ist der geringste seit April 2015 und beruht auf höheren Importen, während gleichzeitig die Gasexporte um fast 60 Prozent zurückgingen.

USD-NOK-Geringster-Handelsbilanzüberschuss-seit-April-2015-Chartanalyse-Tomke-Hansmann-GodmodeTrader.de-1
USD/NOK

Gegen 11:15 Uhr MESZ notiert USD/NOK auf Tagessicht bereits im Minus bei 8,2176. Die nächste Unterstützung liegt intraday am Tief vom 14. Oktober 2016 bei 8,1343. Oberhalb des Hochs vom 13. Oktober 2016 bei 8,2598 liegt der nächste wichtige Widerstand am Hoch vom 21. September 2016 bei 8,3282.