• Vapiano SE - Kürzel: VAO - ISIN: DE000A0WMNK9
    Börse: XETRA / Kursstand: 7,990 €

Innerhalb der steilen Abwärtswelle erreichte der Wert im Freitagshandel ein neues Allzeittief bei 7,81 EUR. Im Stundenchart ist die aktuell vorherrschende Trendstärke der Bären gut abzulesen. Hier zeigen sich zwei markante Zielzonen auf der Unterseite, abgeleitet durch bestehende und potenzielle Abwärtstrendkanäle. Bei 7,00 - 7,40 EUR liegt der obere Zielbereich, von wo aus anschließend eine größere Erholung bis 8,65 - 8,70 und 9,60 EUR starten könnte.

Wird hingegen der schmale Abwärtstrendkanal nach unten hin verlassen, könnte es zu einem beschleunigten, finalen Abverkauf (Sell-Off) in Richtung 5,50 - 5,60 EUR kommen. Auf der Oberseite entstehen prozyklische Kaufsignale erst bei Kursanstiegen über 9,70 und später 12,40 EUR. Bis dorthin ist es ein steiniger Weg.

VAPIANO-Crash-dauert-an-Chartanalyse-André-Rain-GodmodeTrader.de-1
Vapiano SE Aktie