• VARTA AG - Kürzel: VAR1 - ISIN: DE000A0TGJ55
    Börse: XETRA / Kursstand: 134,050 €

Jede Korrekturbewegung in den letzten Wochen und Monaten endete über dem jeweils letzten markanten Tief. Die Aufwärtsbewegung ist daher voll intakt. Zudem befindet sich die Varta-Aktie noch über dem EMA50. Bislang haben die Bullen die besseren Karten. Soll man nun direkt diesen Rücklauf an den EMA50 kaufen oder doch noch warten?

125,00 EUR also Einstiegschance

Oberhalb von 130,00 EUR-Marke ist ein direkter Anstieg bis ca. 150,00 EUR denkbar. Idealerweise kommt heute oder morgen eine bullische Umkehrkerze am EMA50 zustande. Höhere Kursziele deutlich über 150,00 EUR stehen aktuell jedoch nicht in dem Raum, denn die Varta-Aktie dürfte noch den extremen Abverkauf und das Gap Mitte Februar verdauen.


Fazit: Fällt der Kurs unter 130,00 EUR auf Tagesschlusskursbasis zurück, dann würde eine bullische Umkehrformation an der 125,00 EUR-Marke lauern, denn dort verläuft die vielbeachtete 200-Tage-Linie.


VARTA-Dreht-die-Aktie-an-diesem-EMA-wieder-nach-oben-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
VARTA AG

Traden wie ein PROfi mit Guidants PROmax. Drei Musterdepots (Trading-Depot, Investment-Depot, Weygand-Depot). 13 Experten mit verschiedenen Schwerpunkten. Inclusive Aktien-Screener und Godmode PLUS. Jetzt abonnieren!