• VARTA AG - Kürzel: VAR1 - ISIN: DE000A0TGJ55
    Börse: XETRA / Kursstand: 124,000 €

Großaktionär Montana platziert VARTA-Aktien zu €121 je Aktie; Erlös von €97,8 Mio.

Quelle: Guidants News

Die Varta-Aktie legte in diesem Jahr eine massive Rally hin. Mit einem Kurs von 24,88 EUR beschloss die Aktie das Jahr 2018. Gestern notierte sie im Hoch bei 128,00 EUR. Damit notierte der Wert sogar minimal über der oberen Begrenzung der Aufwärtsbewegung seit Dezember 2018. Heute fällt die Aktie leicht zurück. Der Wert ist überkauft. Somit ist er auch anfällig für einen Rücksetzer. Nach der Rally, welche die Aktie nicht nur in diesem Jahr, sondern auch nach dem letzten Konsolidierungstief bei 94,10 EUR vom 19. November hingelegt hat, ist das auch kein Wunder.

Wo liegen mögliche Unterstützungen?

Sollte es tatsächlich zu einer Konsolidierung kommen, wie es sich aktuell andeutet, dann könnte die Aktie von Varta in den nächsten Tagen und Wochen auf das alte Allzeithoch vom 05. November bei 109,80 EUR zurücksetzen. Sollte sie aber dynamisch über das neue Allzeithoch bei 128,00 EUR ausbrechen, bestünde die Chance auf einen Anstieg in Richtung 150 EUR.

VARTA-Rücksetzer-möglich-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
VARTA AG