• Vectron Systems AG - Kürzel: V3S - ISIN: DE000A0KEXC7
    Börse: XETRA / Kursstand: 8,300 €

Im August wurde bereits ein Letter of Intent geschlossen, nun ist der Kooperationsvertrag unter Dach und Fach: Der Kassenbetreiber Vectron und das Kundenbindungsprogramm DeutschlandCard arbeiten zusammen.

Ziel der Zusammenarbeit ist es, eine gemeinsame Kundenkarten-Lösung für die Gastronomiebranche aufzubauen, damit die DeutschlandCard neben dem Einzelhandel auch dort in Zukunft akzeptiert werden kann. Die Karte gewinnt auf diesen Weg für den Endkunden zusätzlich an Attraktivität. Gastronomiebetriebe wiederum erhalten erstmals überhaupt Zugang zu einem etablierten und erfolgreichen Multipartner-Bonusprogramm.

Aktuell bereiten beide Seiten den Markteintritt vor. Die Kooperation sieht unter anderem einen eigenen Gastronomie-Bereich auf der Website der DeutschlandCard sowie in der App vor, auf dem die Teilnehmer sofort sehen, bei welchen Gastronomen sie Punkte sammeln und einlösen können Rund 20 Millionen Programmteilnehmer sammeln bereits mit der DeutschlandCard Punkte bei Partnern wie EDEKA, Marktkauf, Netto, Esso etc.

Die Vectron-Aktie hat es in diesem Jahr wie viele deutsche Smallcaps regelrecht zerlegt. Ein langfristig entscheidender Supportbereich um 10 EUR konnte nicht gehalten werden. Mit der Meldung im Rücken könnte der Titel zumindest den steilen Abwärtstrend seit Oktober hinter sich lassen und einen Pullback in Richtung der ehemaligen Unterstützungs- und nun neuen Widerstandszone zwischen 9,80 und 10,25 EUR fahren. Eine abgeschlossene Bodenformation liegt aber ebenso wenig vor wie ein formaler Trendwechsel. Dieser Trendbruch wäre erst über 10,60 EUR vollzogen.

Verpassen Sie keine meiner Analysen mehr! Folgen Sie mir auf der Investment- und Analyseplattform Guidants!

Jahr 2017 2018e* 2019e*
Umsatz in Mio. EUR 32,39 25,50 40,10
Ergebnis je Aktie in EUR 0,16 -0,49 0,50
KGV 52 - 17
Dividende je Aktie in EUR 0,06 0,05 0,10
Dividendenrendite 0,73 % 0,61 % 1,21 %
*e = erwartet
VECTRON-Kooperation-mit-Deutschlandcard-Chartanalyse-Bastian-Galuschka-GodmodeTrader.de-1
Vectron-Systems-Aktie