• Verisign Inc. - Kürzel: VRS - ISIN: US92343E1029
    Börse: Nasdaq / Kursstand: 190,100 $

Verisign ist ein US-Softwareunternehmen, welches sich auf das Angebot von Top-Level-Domains und den sicheren Betrieb von Websites spezialisiert hat. Das Unternehmensmodell mag stimmen, doch der Aktienkurs eher weniger. Während andere Aktien wie wild davonziehen oder zumindest stärkere Verkaufswellen durchleben, war man bei Verisign-Aktie in den letzten Monaten vermutlich kurz vorm Einschlafen. Seit April letzten Jahres erlebt der Anteilsschein eine Handelsspanne von knapp 15 %. Aus dieser Perspektive wirkt der Anteilsschein also ziemlich uninteressant. Aus charttechnischer Hinsicht ergibt sich hingegen ein anderes, spannenderes Bild.

Verkaufssignal in 3,2,1?

Eine perfektere V-Erholung wie bei der Aktie von Verisign wird man kaum finden. Wie im Bilderbuch konnten hier die Coronaverluste ausgebügelt werden. Seither ist jedoch von dieser Power nichts mehr übrig geblieben. Mit dem Vorstoß zum Allzeithoch bei ≈222 USD zogen sich bullische Anleger Stück für Stück zurück. Seither befinden sich die Wertpapiere in einer langgezogenen Konsolidierung, Tendenz fallend. Mit den Verlusten der letzten Woche wird nun das markierte Zwischentief bei 187,83 USD angelaufen. Jetzt fehlt nur noch ein kleines Stück und ein Sell-Signal wäre ausgelöst. Schließt die Aktie per Tagesschlusskurs unter 187,83 USD könnte die monatelange Konsolidierung in einer Korrekturbewegung übergehen. Auf der Unterseite liegen die Ziele hierbei bei 177 USD sowie dem Kursbereich 164,19 - 165,02 USD.

Selbst bei kurzzeitigen Kursgewinnen, kann diesem drohenden Kursrutsch keine Entwarnung gegeben werden. Erst wenn die 200 USD-Marke wieder erreicht wird, kann ein Longszenario entwickelt werden. Vorher jedoch haben die Bären die Gelegenheit jetzt das Chartbild zu übernehmen.

Der GodmodeNewsletter: Mehr als 40.000 zufriedene Leser – gehören auch Sie dazu! Jetzt kostenlos abonnieren
VERISIGN-Die-Shorties-laden-bei-dieser-Aktie-zum-Tanz-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-1
Verisign - Aktie (Wochenchart)
VERISIGN-Die-Shorties-laden-bei-dieser-Aktie-zum-Tanz-Chartanalyse-Johannes-Büttner-GodmodeTrader.de-2
Verisign - Aktie

Weitere interessante Artikel:

BECHTLE - Aktie mit Last-Minute-Rettung

BOEING - Aktie weiter auf Erholungskurs

Euch gefallen meine Analysen? Dann folgt mir und anderen Börsenexperten auf Guidants, dem Schwesterportal von Godmodetrader. Auf diesem Börsenportal könnt ihr euren eigenen Tradingdesktop erstellen, Charts bearbeiten, den Streams vieler Experten folgen, euch mit ihnen persönlich austauschen und vieles mehr. Hier geht's zu meinem persönlichen Stream.