Verizon Communications - Kürzel: VZ - ISIN: US92343V1044

Börse: NYSE in USD / Kursstand: 44,11 $

Rückblick: Die VERIZON Aktie befindet sich seit Oktober 2005 in einer Aufwärtsbewegung. Im Sommer gab es eine Konsolidierungsphase. Im September 2007 gelang schließlich der Ausbruch über den Abwärtstrend der Konsolidierung, womit ein Kaufsignal generiert wurde. Nach einem neuen Jahreshoch bei 46,24 $ im Oktober korrigierte die Aktie erneut. Es erfolgte aber eine schnelle Erholung. Es bildet sich nunmehr eine inverse SKS mit der rechten Schulter oberhalb des Abwärtstrends vom Sommer.

Charttechnischer Ausblick: Kurzfristig ist eine Rallye bis 45,60 $ zu erwarten. Ein Anstieg über 45,60$ dürfte größere Käufer in die Aktie ziehen, was zu Kurssteigerungen bis zu 51,40 $ führen kann. Dies wäre nämlich exakt das Formationsziel. Fällt der Aktienkurs hingegen signifikant unter 41,90/42,24 $ zurück, droht Abgabedruck und ein mittelfristiges Verkaufssignal. Größere Aktieninhaber würden sich dann voraussichtlich aus der Aktie verabschieden.

Kursverlauf vom 25.04.2007 bis 19.12.2007 (log. Kerzenchartdarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)