Vertex Pharma - Kürzel: VRTX - ISIN: US92532F1003

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 56,93 $

    Rückblick: Die Aktien von Vertex befinden sich seit Wochen in einer steilen Aufwärtsbewegung, die mit dem Überschreiten des markanten Widerstands bei 45,38 $ Ende Februar neue Nahrung erhalten hat. Nach einer Konsolidierung in Form eines bullischen, symmetrischen Dreiecks ist die Aktie in den vergangenen Tagen erwartungsgemäß bis an und intraday bereits über das anvisierte kurzfristige Kursziel bei 57,50 $ angestiegen.

    Seither konsolidiert der Wert auf hohem Niveau ohne nennenswerte Abschläge seitwärts und ein Ausbruch über das bisherige Jahreshoch bei 58,87 $ würde entsprechend eine erneute Kaufwelle auslösen.

    Charttechnischer Ausblick: Oberhalb von 55,30 $ können die Bullen in Vertex jederzeit für einen Ausbruch über 58,87 $ sorgen und so die Erfolgsgeschichte seit Jahreswechsel um ein weiteres Kapitel in Form eines kurzfristigen Anstiegs bis 65,00 $ erweitern.Wird auch diese Marke überschritten so sind auf mittlere Sicht Kurse um 75,00 $ möglich.

    Ein Rückfall unter 55,30 $ würde lediglich zu einer Zwischenkorrektur bis 52,12 - 52,95 $ führen, ehe der Wert von dort aus zu einem weiteren Anstieg ansetzen dürfte. Der große, zeitlich ausgedehnte Pullback an das Level des mittelfristigen Kaufsignals bei 45,38 $ ist erst bei Tagesschlusskursen unterhalb von 52,12 $ denkbar. Hier sollten die Bullen jedoch spätestens das Ruder wieder übernehmen.

    Kursverlauf vom 30.04.2010 bis 17.05.2011 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Tag)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting

    Offenlegung gemäß §34b WpHG wegen möglicher Interessenkonflikte: Der Autor ist in den besprochenen Wertpapieren bzw. Basiswerten derzeit nicht investiert.