Am 02. Oktober 2019 näherte sich die Aktie von Vertex dem Aufwärtstrend seit Dezember 2017 stark an und fiel auf ein Tief bei 165,223 EUR zurück. Dort startete eine starke Aufwärtsbewegung. Am 29. Oktober gelang der Ausbruch über das bis dahin gültige Allzeithoch bei 194,92 USD. Am 26. November notierte der Wert im Hoch bei 223,73 USD. In den letzten Tagen konsolidierte er auf hohem Niveau seitwärts. Dabei fiel er im Tief auf 218,07 USD zurück.

Drei Musterdepots, 12 Experten, innovative Widgets: Mehr Technologie und Inhalte als je zuvor in Guidants PROmax. Jetzt 14 Tage kostenlos testen!

Im gestrigen Handel kratzte die Aktie am Widerstand bei 223,73 USD. Sie schloss minimal darüber, aber ein signifikanter Ausbruch ist das noch nicht. Die kleine Konsolidierung der letzten Tage hat kaum geholfen, den überkauften Zustand abzubauen. Der RSI notiert weiterhin im oberen Extrembereich.

Direkt weiter nach oben?

Das mittelfristige Chartbild der Vertex-Aktie ist bullisch. Ein Anstieg in Richtung 250 USD ist möglich. Fraglich ist vor allem, auf welchem Weg die Aktie dorthin ansteigen wird. Natürlich gibt es an den Börsen immer Risiken. Eine Aktie muss nie an ein Kursziel ansteigen. Aber nach der starken Rally der letzten Wochen müsste einiges passieren, damit sich das Chartbild der Vertex-Aktie dreht.

Sollte sich der Ausbruch über 223,73 USD bestätigen, dann bestünde die Chance, dass die Aktie direkt einen weiteren großen Schritt in Richtung des mittelfristigen Ziels bei ca. 250 USD macht. Falls es aber zu einem Rückfall unter 218,07 USD kommen sollte, würde es wahrscheinlich zu einer Konsolidierung in Richtung 199,46 USD oder sogar 185,62 USD kommen. In beiden Fälle läge das mittelfristige Ziel immer noch bei ca. 250 USD.

Zusätzlich lesenswert:

LUFTHANSA - Konsolidierung geht weiter

VERTEX-Das-ist-Stärke-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1
Vertex Pharmaceuticals Inc

Wir freuen uns über die Nominierung als „Bestes Zertifikate-Portal“ bei den ZertifikateAwards 2020 – und noch mehr auf Ihre Stimme! Setzen Sie in einer kurzen Umfrage Ihren Haken bei „GodmodeTrader". Es dauert lediglich wenige Minuten. Versprochen! Vielen Dank für Ihre Unterstützung. Hier geht es zur Umfrage