Vertex Pharma - Kürzel: VRTX - ISIN: US92532F1003

    Börse: Nasdaq in USD / Kursstand: 37,43 $

    Rückblick: Die Aktien von Vertex geben zur Zeit ein hochbrisantes und sehr gemischtes Bild ab. Einerseits wurde Ende Mai mit Bruch der Marke 37,95 $ ein mittelfristig bärisches Doppeltop vollendet, der seit März 2008 gültige Aufwärtstrend nach Unten hin verlassen und die Ausbildung einer übergeordneten bärischen SKS- Formation immer wahrscheinlicher. Andererseits konnten die Bullen in Vertex den folgenden Abverkauf bereits an der Unterstützung bei 32,00 $ im Bereich des EMA 200 stoppen und dynamisch bis an den Widerstand bei 37,95 $ zurücklaufen.

    Die charttechnische Lage ist aufgrund der jüngsten Entwicklung von stark bärisch auf neutral gedreht und sollte es den Bullen in Vertex gelingen auch die Marke 37,95 $ zurückzuerobern, so würde der Ausblick ohne Umschweife erneut auf bullisch drehen.

    Charttechnischer Ausblick: Durchbricht die Aktie von Vertex die Marke 37,95 $ per Wochenschlusskurs, so wäre das bärische Szenario vorerst neutralisiert und weiter ansteigende Notierungen bis 45,38 $ die Folge. Kann auch dieser markante Widerstandsbereich überschritten werden, so würde ein langfristiges Kaufsignal gebildet, das für Kurszuwächse bis 62,00 - 67,00 $ sorgen wird.

    Scheitert Vertex hingegen an 37,95 $ so ist von einem erneuten Test der Marke 32,00 $ auszugehen. Diese sollte von den Bullen unbedingt gehalten werden, da sonst ein Verkaufssignal für starke Abverkäufe bis 25,94 $ und bis an den langfristigen Aufwärtstrend im Bereich um 22,50 $ sorgen würde. Selbst eine Ausweitung des Kursrückgangs bis 13,86 $ wäre damit denkbar.

    Kursverlauf vom 05.10.2007 bis 14.09.2010 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

    Professionelle Chartanalyse - Chart erstellt mit GodmodeCharting