• Villeroy & Boch AG - Kürzel: VIB3 - ISIN: DE0007657231
    Börse: XETRA / Kursstand: 10,37 €

Die Aktie von Villeroy & Boch befindet sich seit einem Tief bei 3,10 Euro aus dem März 2009 in einer starken Rally. Diese Rally wird von einer oberen Pullbacklinie begrenzt. Mitte Oktober 2013 prallte die Aktie mit einem Hoch bei 10,50 Euro an dieser Trendlinie nach unten ab, obwohl sie kurzzeitig darüber notierte. Sie musste danach einen Rückschlag auf 8,90 Euro hinnehmen. Von diesem Rückschlag konnte sich die Aktie wieder erholen. Aktuell notiert sie wieder an dieser Trendlinie, die aktuell bei 10,37 Euro verläuft.

Sollte die Aktie per Wochenschlusskurs über 10,37 Euro ausbrechen, dann könnte es zu einer Beschleunigung der Rally kommen. Gewinne in Richtung 18,00 Euro wären dann sogar mittelfristig möglich. Sollte die Aktie allerdings unter 8,90 Euro abfallen, würde eine größere Verkaufswelle drohen.

Kursverlauf vom 19.04.2013 bis 26.11.2013 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)

Villeroy-Boch-Rallybeschleunigung-Chartanalyse-Alexander-Paulus-GodmodeTrader.de-1