Vinco - WKN: 867475 - ISIN: FR0000125486

    Börse: Euronext in Euro / Kursstand: 39,17 Euro

    Rückblick: Die Aktien von Vinci befinden sich seit ihrem Tief bei 21,70 Euro im Oktober letzten Jahres in einem intakten mittelfristigen Aufwärtstrend. In diesem machten sich die Käufer jüngst daran, die langfristige Abwärtstrendlinie nach oben zu durchbrechen. Hier gelang zwar bereits ein Wochenschlusskurs oberhalb dieser, jedoch fiel die Aktie anschließend wieder unter diese Widerstandslinie zurück.

    Aufgefangen konnte diese kleine Verkaufswelle von zwei Wochen Dauer jedoch am Unterstützungsbereich um 36,40 Euro. Neben einer horizontalen Unterstützungslinie ist hier auch die exp. GDL 200 auf Wochenbasis auszumachen. Diese konnte zuvor nach oben durchbrochen werden, womit ein erstes Puzzlestück in Richtung eines langfristigen Bullenmarktes gelegt werden konnte.

    Charttechnischer Ausblick: Oberhalb von 36,40 Euro bleibt das Chartbild in Vinci bullisch und weitere Kursgewinne bis auf 45,10 Euro dürften folgen. Idealerweise gelingt dabei ein relativ zügiger Anstieg über 40,50 Euro, womit der laufende Aufwärtstrend in der Aktie erneut bestätigt werden würde.

    Ein Wochenschlusskurs unter 36,40 Euro hingegen könnte die Verkäufer wieder auf den Plan rufen. Weitere Kursverluste bis auf 32,30 Euro wären dann nicht ausgeschlossen. Hier besteht anschließend jedoch erneut die Chance einer Kursstabilisierung.

    Kursverlauf vom 28.04.2006 bis 19.10.2009 (log. Kerzendarstellung / 1 Kerze = 1 Woche)