ANZEIGE

Zwischen August und Oktober bildete die Virtu Financial-Aktie einen Doppelboden an der 20,00 USD-Marke aus. Anschließend konnte der Wert in mehreren Aufwärtsschüben Anfang Januar ein Hoch bei 29,17 USD erreichen.

Seitdem befindet sich die Aktie in einer Korrekturphase. Zuletzt nahm die Volatilität extrem ab. Ein bullischer Ausbruch würde bei einem Tagesschlusskurs über der 26,00 USD-Marke stattfinden. Dieses Signal dürfte einen schnellen dynamischen Anstieg bis ca. 30,00 USD ermöglichen.

Der verlustbegrenzende Stopp läge nach Aktivierung bei 24,63 USD.


VIRTU-FINANCIAL-Bullische-Konsolidierung-Chartanalyse-Bernd-Senkowski-GodmodeTrader.de-1
Virtu Financial Inc.