• VISA Inc. - Kürzel: 3V64 - ISIN: US92826C8394
    Kursstand: 215,710 $ (NYSE) - Zum Zeitpunkt der Artikel-Veröffentlichung
  • VISA Inc. - WKN: A0NC7B - ISIN: US92826C8394 - Kurs: 215,710 $ (NYSE)

Die Visa-Aktie konnte an der 200,00 USD-Marke eine Umkehrkerze im Wochenchart ausbilden. Genau zur rechten Zeit wurde bei Kursen um 200,00 USD eine bullische Analyse mit Zielen 210,00 USD bzw. 220,00 USD angegeben. Direkt nach dieser Chartbesprechung ging die Aktie steil nach oben und erreichte zunächst den EMA50 im Wochenchart bei 218,00 USD. Gegen Ende des Jahres erfolgte dann ein weiterer Anstieg bis 226,96 USD. Somit wurde der Prognosepfeil komplett im angegebenen Zeitfester abgearbeitet. Wie sieht nun die aktuelle Lage aus?

Schwierigere Situation als vor ein paar Wochen

Die charttechnische Situation ist aktuell schwieriger einzuschätzen als noch vor ein paar Wochen. Die 220,00 USD-Marke stellt eine massive Hürde dar. Da diese Widerstandszone nicht ganz mit der dominanten Abwärtstrendlinie übereinstimmt, könnte ein Wochenschlusskurs über 220,00 USD nicht ganz ausreichen, um eine neue Käuferschicht anzulocken. Zuletzt wurde diese Widerstandslinie im Dezember am letzten Hochpunkt bei 226,96 USD bestätigt.


Fazit: Sollte die Visa-Aktie mit einer überzeigenden weißen Kerze über der Widerstandszone bei 220,00 USD schließen, dann könnte trotzdem ein Anstieg bis 240,00 USD erfolgen. Anleger sollten aber die Aktie an der 220,00 USD-Marke engmaschig beobachten. Sollte das Wochenhoch deutlich über 220,00 USD liegen und der Wochenschlusskurs nur knapp über 220,00 USD, sollte man mit einem Einstieg eher noch warten. In diesem Fall wäre vermutlich ein antizyklischer Einstieg bei rund 210,00 USD erfolgversprechender.



Live-Trading oder Ausbildung? DAX oder Dow Jones? Handeln mit Anleitung oder auf eigene Faust? Im Trading-Service „CCB – Centre Court Börse“ bekommen Sie alles – und noch viel mehr. Jetzt CCB – Centre Court Börse abonnieren