• iRobot Corp. - Kürzel: I8R - ISIN: US4627261005
    Börse: NASDAQ / Kursstand: 73,250 $

iRobot wurde 1990 von Robotikingenieuren des Massachusetts Institute of Technology gegründet. Die Intention der Ingenieure war es Roboter in den Alltag einzubinden, die das tägliche Leben der Besitzer erleichtern sollen. Heute ist iRobot der weltweit führende Hersteller von praktikablen und nützlichen Roboterprodukten für private Haushalte und Pionier im Bereich Robotik.

Insbesondere in den Bereichen Kartierung und Navigation, Mensch-Roboter-Interaktionen und physischen Lösungen ist das Unternehmen mit der Entwicklung von Technologien führend. Das auf die Fahne geschriebene Ziel lautet dabei: Schaffung eines intelligenten Zuhauses. Dafür soll ein komplettes Ökosystem rundum die Roboter aufgebaut werden.


Auf meinem Guidants-Desktop setze ich konkrete Handelsideen in einem 20.000 EUR Echtgelddepot um!
Folgen Sie mir und traden Sie mit!


In der heutigen Nachbörse veröffentlicht das Robotik-Unternehmen seine Geschäftszahlen zum zweiten Quartal. Die Konsenserwartungen der Analysten schauen wie folgt aus:

  • Beim EPS wird mit 0,17 USD gerechnet.
  • Die Umsatzschätzung liegt bei 221,22 Mio. EUR.

Bei den bekanntgegebenen Q1-Zahlen Ende April wurde noch ein EPS von 0,66 USD bei einem Umsatz von 217,1 Mio. USD gemeldet. Für das gesamte Geschäftsjahr rechnet das Management mit einem Gewinn je Aktie zwischen 2,15 und 2,40 USD. Der Umsatz wird in einer Spanne von 1,05 Mrd. bis 1,08 Mrd. USD erwartet.

Sollten die Zahlen deutlich besser ausfallen als angenommen, dürfte der Kurs mit einem ordentlich Gap-Up in den morgigen Handel starten. Der Bereich um 95 USD könnte als Ziel auf der Oberseite dienen. Bei deutlich schlechteren Geschäftszahlen hingegen, droht der Abverkauf auf den EMA 200 weekly bzw. auf den Bereich um 55 USD. Alles in allem also viel Potential auf beiden Seiten. Ein Event-Trade könnte in Betracht gezogen werden. Die aktuelle Vola im Basiswert liegt aber bereits bei über 150 %!

Volatilität-gesucht-Bei-IROBOT-sind-Sie-richtig-Chartanalyse-Armin-Hecktor-GodmodeTrader.de-1
iRobot-Aktie